Historie

1948

Der Ursprung der Geißler GmbH & Co. KG liegt in der 1948 gegründeten Firma Schnippering, die seinerzeit ausschließlich PLEXIGLAS® verarbeitete und Ladenbauer mit Dekorationsartikeln belieferte.


1955

Erste Eintragung als Einzelfirma in das Handelsregister.


1966

Herr Herbert Geißler trat im Jahre 1966 als Gesellschafter in die Firma Schnippering ein und war zuständig für die Bereiche Vertrieb und Finanzen.


1969

Bereits im Jahre 1969 übernahm Herr Geißler die Firma Schnippering und wandelte sie in die Firma Geißler KG um. Diese nahm in den folgenden Jahren eine rasante Entwicklung. Aus der ursprünglichen Produktion von Dekoartikeln entstanden die Bereiche Geschenkartikel, Möbel, Warenträger aller Art für Kaufhäuser und Ladenketten sowie technische Teile sowie Schutzscheiben für den Maschinenbau.


1974

Das Bürogebäude wurde neu erstellt und die Produktionsstätte durch Anbauten ständig erweitert.


1993

Umfirmierung der Geißler KG in Geißler GmbH & Co. KG Plexiglasverarbeitung. Dazu kam die Verwaltungs-GmbH als persönlich haftender Gesellschafter.


1999

Herr Volker Wirths sowie Herr Volker Engelhard traten als Angestellte in die Geißler GmbH & Co. KG ein.


2001

Übernahme der Geißler GmbH & Co. KG durch die jetzigen Geschäftsführenden Gesellschafter Herrn Volker Wirths und Herrn Volker Engelhard.


2008

Ende 2008 wurde dem konsequenten Wachstum der Geißler GmbH & Co. KG mit neuen Geschäfts- und Produktionsräumen Rechnung getragen. Auf einer Fläche von jetzt über 2000 qm konnten die Abläufe optimiert und die Produktivität erheblich erhöht werden.


MAKROLON®- und PLEXIGLAS®-verarbeitung vom Experten
Gerne beraten wir Sie unverbindlich zur Kunststoffverarbeitung